Challenge: Einmal durchs Regal

Dienstag, 3. Juni 2014

Day 3: Yellow

"Whimsical Wisteria"

Leider kam mir immer wieder einiges dazwischen, so dass ich erst heute  mit der Farbe gelb weitermachen kann. Dafür mag ich das Ergebnis umso lieber! Deswegen gibt's auch 'ne kleine Bilderflut, thihi



Verwendeter Lack: p2 007 love agent


Entdeckt habe ich das Design hier. Ich hätte darauf getippt, dass es Flieder sein soll, aber tatsächlich soll es Blauregen/Wisteria darstellen. Ein total schönes und wundersames Gewächs. Es soll zwei mal im Jahr blühen und eine Gartenlaube damit überwuchert muss ein Stück Himmel auf Erden sein. Keine Frage, dass diese Idee sofort auf meine wenn-ich-mal-zu-viel-Geld-ein-Haus-und-einen-riesigen-Garten-habe-mache-ich-das-Liste kam. :D



Es war mein erstes Mal mit Acrylfarben. Zumindest was Nageldesign betrifft. Acrylfarben bieten den Vorteil, dass man die Farben in endlosen Abstufungen mischen kann. Man muss sich außerdem keine Sorgen machen, dass die Farbe eintrocknet, denn sie ist wasserlöslich. Auf dem Nagel aber trocknet die Farbe doch sehr schnell und wenn man Topcoat aufträgt verschmiert nichts. Kurz um: ich hatte viel Spaß damit und bin mehr als zufrieden. Ich werde mir wohl ein paar superfeine Pinsel für diese Zwecke zulegen müssen.



Als nächstes steht die Farbe grün auf der Liste. Mir fiele da auch etwas mit Acrylfarben ein, aber sehen wir mal wie es kommt. :)

Kommentare:

  1. Danke für den lieben Kommenatr :)
    Ich mag das Design total, hab ich glaube ich auch schon bei KK gesagt, die Farben sind wirklich super :)
    xx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achwas, kein Ding. Ich danke dir! :)
      Die Farbkombi finde ich auch ganz super. Hätte ich eigentlich gar nicht erwartet, als ich das ganze geplant hab. Auf jeden Fall zählt das ganze jetzt zu meinen Lieblingsdesigns!

      Löschen
  2. Voll schön! ^o^ Ich wünschte ich hätte mehr Geduld mit Nail-Art ^^''

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Das ging aber tatsächlich total schnell. Fürs Farbenmischen habe ich am Ende länger gebraucht als für die Blümchen - ist also keine Ausrede! :P

      Löschen
  3. Woaaah sieht das genial aus *__*
    Ich bin total begeistert, die Blüten sind wunderschön! Ich wünschte ich könnte das auch so schön, aber was Nailarts betrifft bin ich leider ziemlich unbegabt :'D
    Meine Eltern haben ne Glyzinie im Garten, zwei sogar genau genommen, und wenn die blühen ist es wirklich wunderschön! Wenn sie zu groß werden können sie durch ihre Stämme aber leicht mal das anfänglich zum stützen verwendete Gerüst zerdrücken habe ich gehört. So oder so sind sie aber für Lauben und dergleichen wirklich toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaaaanke! ^o^
      Übung macht doch bekanntlich den Meister. Dich bewundere ich zB für deine Make-Up Künste. Ich kann mich ja auch schminken, aber halt nicht so schön wie du :D
      Ich kann mir gut vorstellen, dass die enorm schwer werden können mit so einer Unmenge an Blüten, aber wenn man das von Anfang an beachtet und kein Klappergerüst hernimmt sollte das ja klappen. Man kann und soll die Pflanzen aber sicherlich auch zurechtstutzen um sowas vorzubeugen, dabei würde ich das sicher nicht übers Herz bekommen. Ich mag Wucherpflanzen! <3

      Löschen
  4. Das sieht toll aus <3 Acrylfarben und Pinsel hab ich en masse hier, ich bemale ja auch große Leinwände XD Da könnte ich mich echt einmal dran versuchen, Danke fürs zeigen, das passt richtig toll zur warmen jahreszeit finde ich! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Wenn du dich eh mit Acrylfarben auskennst kommt bestimmt was hübsches bei raus!

      Löschen