Challenge: Einmal durchs Regal

Donnerstag, 29. August 2013

Lolita 52 Challenge: 3 things I wish I was told when I was a new Lolita

3 Dinge, von denen ich mir gewünscht hätte sie gesagt zu bekommen, als ich mit Lolita angefangen habe

1. "Finde deinen Stil."
Ich denke vielen, die erst kürzlich in die Welt von Rüschen und Spitze eingetaucht sind, wird es so gehen wie mir, als ich noch ganz neu dabei war: Ich war wie erschlagen von der Bandbreite an Stilen. Und wollte sie am liebsten alle tragen! Wenn ich das Geld dazu gehabt hätte, hätte ich mir alles gekauft, was mir zu dem Zeitpunkt gefiel. Ungeachtet dessen, ob es mir steht, ob ich mich damit wohlfühle, etc. Posts wie dieser hätten mir dabei wohl ziemlich geholfen.

2. "Der aktuelle Inhalt deines Kleiderschrankes eignet sich unter Garantie nicht für ein Lolita Outfit."
Auch das haben gewiss viele hinter sich: es kann nicht schnell genug gehen, man versucht aus dem, was der Kleiderschrank hergibt, ein Lolita Outfit zusammenzustellen - und scheitert kläglich. Immerhin lernt man mit der Zeit dazu. Glücklicherweise gibt's bei mir keine Fotos von diesen "try hard"-Outfits. Puh!

3. "Denk' nach, bevor du etwas kaufst."
Dieser Punkt geht ziemlich mit dem ersten einher. Denn obwohl ich mittlerweile einigermaßen meinen Stil gefunden habe, kaufe ich immer noch Dinge, die ich letzenendes nicht trage. Zum Beispiel wenn ich irgendetwas günstig erstehen kann, was zwar grundsätzlich in mein Beuteschema fällt, aber nicht zu dem passt, was ich schon zum Kombinieren habe. An diesem Punkt arbeite ich also noch immer und ich will gar nicht daran denken, wie das früher war... :D

Muss. Aufholen. Mit. Der. Challenge. Urgh. >_<

Kommentare:

  1. Punkt 2 ist so wahr ... ^///^
    Ironischerweise kriegt man immer den gegenteiligen Rat... "Durchsucht euren Schrank, den eurer Mutter, Oma, nach Blusen, Röcken etc."
    Ich hab damals dumm dreingeschaut, vor Lolita hab ich nie Blusen getragen, und selbst wenn, taugen die herkömmlichen Teile nicht für Lolita ... ^-^'
    Naja, man lernt dazu...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grundsätzlich falsch ist es ja nicht, man kann durchaus ein paar Schätzchen entdecken. Aber die sind dann eben meist nicht 100% typisch Lolita und 'nem Anfänger würde ich dann schon eher raten sich strikt an die Richtlinien zu halten, ehe man sich an unübliche Sachen traut. Sonst kommen halt oft mal komische Sachen bei raus :D

      Löschen
  2. Ja, ich bin auch echt froh, dass es von meinen ersten Versuchen keine Fotos gibt... obwohl, eines. Und das ist definitiv nicht als solches zu erkennen. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hat ja auch sein gutes, wenn wirklich so keinerlei Assoziationen da sind.. x)

      Löschen