Challenge: Einmal durchs Regal

Montag, 19. August 2013

NOTD a red sun rises

Ich habe in der Nacht Blut und Wasser geschwitzt um dieses dürftige Nail Design präsentieren zu können: mein erster Gradientversuch.
Wenn man die Hände weit vom Körper weghält, kann man es sich sogar anschauen. Von nahem jedoch.. nee, geht gar nicht! Aber ich habe es schon mal gesagt, hier möchte ich meine Entwicklung festhalten, daher bleibt dieser Anblick nun nicht erspart. Ich weiss, sooo gruselig schaut es nicht aus, aber in meiner Vorstellung war es natürlich perfekt, daher seht mir nach, dass ich so überaus kritisch bin.. ;)


Als ich den "wanna be your sunshine" gekauft habe, habe leider nicht gesehen, dass er ganz feine Schimmerpartikel enthält. Die andere Lacke tun's nämlich nicht, das ist etwas blöd. Allerdings hat der BTGN den Schimmer auch über die anderen Farben verteilt. Einerseits blöd, verschmieren sollte ja eigentlich nichts, andererseits ganz schön, weil es halt doch besser aussieht. (Und ich merke gerade, auf den Fotos sieht man das gar nicht :( doof!)


Ich habe den Fächerpinsel von essence verwendet. Gekauft habe ich ihn, weil ich dachte, dass man den Pinsel so oft benutzen kann wie man lustig ist. Denn Schwämmchen werden ja weggeworfen. Man kann ja zumindest ein bisschen Umweltbewusstsein an den Tag legen! :)
Am Ringfinger sieht man ganz gut, dass der Pinsel teilweise die Farbe wieder abgenommen hat. Ob es an meinem Unkönnen liegt, oder am Pinsel selbst weiss ich nicht.


Mein nächstes Problem war, das natürlich einiges an Farbe danebengeht. Sonst habe ich kein Problem damit, weil ich sehr sauber arbeite, aber beim "gradienten" bleibt ein bisschen Kleckerei nicht aus. Die Haut rund um den Nagel kann man natürlich problemlos mit einem in Nagellackentferner getränkten Q-Tip reinigen (oder trocknen lassen und abpulen, wie ich). Aber für den Nagel selbst werde ich mir wohl einen Entfernerstift besorgen müssen.

Am Daumen habe ich übrigens gefailt ... xD Hat auch etwas, aber naja ^^"
Benutzt habe ich Basecoat, von essence "137 wanna be your sunshine" (gelb), "61 fame fatal" (rot) und den Better Than Gel Nails Topcoat, sowie von p2 "910 feel tropical!" (orange, geht gerade aus dem Sortiment).

Übrigens...
Ich wollte schon immer mal in halbwegs angebrachten Situationen mit Elbensprüchen um mich werfen!
"Eine rote Sonne geht auf, heute Nacht ist Blut vergossen worden."
Findet ihr mein "misslungenes" Gradient auch so zum Davonlaufen oder geht's?

Kommentare:

  1. Ich finde es ist hübsch geworden. Zwar kein perfekter Farbverlauf, aber wunderschöner Sonnenuntergang ♥ Find ich sogar schicker :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Bruder fand's auch richtig super. Meine Mutter hat ein bisschen rumgedruckt und komische Worte gewählt, bis sie dann schließlich meinte "Willst du denn, dass ich sage, dass es schei*e aussieht!?" xD
      Es scheiden sich die Geister.. ^^

      Löschen
  2. Mir gefallen deine Nägel sehr gut (*^^*)b Ich mag's, wenn Selbstgemachtes nicht perfekt ist - da gibt nochmal ein bisschen mehr Charme. Und deine Nägel sehen um Längen besser aus als mein erster Gradient-Versuch (⌒▽⌒ゞ
    Ich hab den Lack zwischen den einzelnen Schichten nicht richtig trocknen lassen und dann hatte ich gut die Hälfte meines Nageldesigns wieder am Schwamm kleben... das war vielleicht eine Sauerei (*~▽~)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aw, ich bin halt schon irgendwie perfektionistisch. Manchmal mag ich auch unperfektes, aber meistens denke ich "Es ist nicht wie es sollte, es ist doof!". Ist mit Sicherheit auch 'ne Ego-Sache, bei anderen wäre ich niemals so kritisch gewesen.
      Ich war auch erst zu faul zum Pinsel saubermachen und der Restlack darauf ist so halb getrocknet. Hat dann genauso nicht funktioniert und Dreck gemacht hat's auch noch. Hinterher ist man immer klüger, nicht? xD

      Löschen
  3. Stimmt, das sieht echt so aus wie meines letztens, nur die Farben andersherum.
    Aber ist doch schön geworden, da hättest du dir damals nicht so nen Kopf machen sollen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zjaha, so bin ich.. :D Im Nachhinein finde ich es auch gar nicht mehr so schlimm. Kann natürlich nicht alles sofort perfekt werden, aber wenn man es sich vorstellt und dann wird es anders, dann ist es halt doch immer wieder aufs Neue doof ^^"
      Schön, dass du vorbeigeschaut hast! :)

      Löschen